Zielsetzungen der CDK - Züchter

Was soll eine Züchterin tun, deren Herz für eine Rasse schlägt, dessen Standard nicht vom FCI anerkannt ist? Vor dieser Frage stehen z.B. Züchter von Bolonkas, Prager Rattler, American Shelties etc. 

Da der Alleingang in der Zucht langfristig immer in eine Sackgasse führt, ist eine offene, konstruktive, ehrliche Zusammenarbeit aller Züchter dringend notwendig. Der CDK - Suisse ist ein junger, dynamischer Verein, der allen Züchtern von Kleinrassen (FCI anerkannt oder nicht) Heimat bieten, sie in allen Fragen beraten und bei auftauchenden Problemen unterstützen will. 

Unser Ziel ist es, gesunde, wesensfeste Tiere zu züchten, die in ihrem Erscheinungsbild dem geltenden Rassestandard entsprechen. 

Dieses Ziel wollen wir durch folgende Punkte erreichen:
 

  • Wir züchten ausschliesslich mit zuchttauglich geschriebenen Elterntieren.
     

  • Die Zuchttauglichkeit wird von ausgebildeten Fachleuten geprüft, die sich im Rassestandard auskennen (z.B. Zuchtwarte und Richter), umfasst eine Exterieur- Prüfung und eine Wesensbeurteilung und setzt das Vorliegen gewisser Gesundheitsatteste (je nach Rasse verschieden) voraus.
     

  • In allen Zuchtfragen wissen wir uns dem geltenden Zuchtreglement verpflichtet. Dieses wird jeweils dem neuesten Stand der Wissenschaft angepasst und deshalb laufend verbessert. 
     

  • Speziell dafür ausgebildete Zuchtwarte/innen betreuen Sie vom Deckakt bis zur Abgabe der Welpen. Sie beraten Sie in allen Fragen (z.B Einrichtung Ihrer Zuchtstätte, Wahl des Deckpartners, artgerechte Sozialisation und Habituation der Welpen), sind Ansprechpartner bei Problemen während der Aufzucht und kontrollieren die Welpen und die Mutterhündin vor der Abgabe. 

  • nsere Zuchtwarte verstehen sich in erster Linie als Vertrauenspersonen, die ihre Aufgabe konstruktiv, offen und verantwortungsbewusst wahrnehmen.
     

  • Unsere Zuchtwarte wurden ausgebildet in den Themenbereichen z.B. Anatomie, Physiologie, Welpenaufzucht, Ernährung und Rechtsfragen und haben alle eine schriftliche und mündliche Prüfung bestanden. Ausserdem bilden sie sich laufend weiter und arbeiten im Team zusammen. 


Als noch junger und dynamischer Verein sind wir bestrebt, uns laufend zu verbessern und dazu zu lernen. Auch sind wir offen für neue Mitglieder und deren aktive Mitarbeit und konstruktiven Ideen. Falls Sie sich angesprochen fühlen, wenden Sie sich doch unverbindlich für weitere Fragen an eines unserer Vorstandsmitglieder oder Zuchtwartinnen.

Wir freuen uns auf Sie!

© 2019 CDK-Suisse

  • Facebook - Grau Kreis